Der Ritt über den Bodensee
von Peter Handke
Premiere: 12.Juni 85
Mit Adriana Altaras, Dominik Bender, Johannes Herrschmann, Isabella Mamatis,
Gottfried Vollmer, Elisabeth Zündel
Regie: Peter Ily Huemer
Bühne: Katrin Merg
"Die Stadthirschen bestätigen ihr Niveau - Ihr Können setzt Maßstäbe"

Reiner Schweinfurth, zitty 13/85

Die Nächte der Cabiria
nach Federico Fellini
Premiere 12. April 85
Mit Adriana Altaras, Dominik Bender, Johannes Herrschmann
Regie: Das Ensemble
"Sie treiben vorsätzlich Kitsch, Komik und unversehens auch echte Empfindsamkeit, so daß ich die Vorführung höchlichst genoß"

Friedrich Luft, Die Stimme der Kritik vom 14.4.85

"Ein veritables kleines Kunststück"

Hellmut Kotschenreuther, Der Tagesspiegel 14.April 85

Von Fall zu Fall "The Changeling"
von Thomas Middleton und William Rowley
Premiere: 30.Mai 1984
Mit Adriana Altaras, Dominik Bender, Johannes Herrschmann,
Isabella Mamatis, Bernhard Schütz, Elisabeth Zündel
Regie: Dieter Sudars
Kostüme: Carmel Collins
"Diese beeindruckende Inszenierung balanciert "Von Fall zu Fall" auf des Degens Scheide zwischen greller Komik und abgründiger Schauergeschichte".

aq, Frankfurter Allgemeine Zeitung 26.10.1984

"Ein Mantel-und-Degen-Reißer und zum Totlachen komisch. Man erlebt Schauspieler, die für viele vermurkste Abende in Off- Theatern (und nicht nur da) entschädigen."

Rüdiger Schaper, tip 12/84

Tango Killer
A CIRCULAR PLAY von Gertrude Stein
Premiere: 25.11.1983
Mit Dominik Bender, Isabella Mamatis, Elisabeth Zündel
Regie: Martin Häupl, Dieter Sudars
Bühne: Anne Häupl, Peter Salomon
"Man muß mal einen Hund oder eine Katze auf der Jagd nach dem eigenen Schwanz beobachten, um Gertrude Steins Geheimnis auf die Spur zu kommen:"

Rüdiger Schaper, tip 26/83

Der Frosch
von Herbert Achternbusch
Premiere: 3.Juni 1983
Mit Adriana Altaras, Dominik Bender, Martin Schurr, Elisabeth Zündel
Regie: Johannes Herrschmann, Dieter Sudars
Bühne: Anne Häupl, Katrin Merg
"Sie spielen das genau richtig zwischen (Bier-)Ernst und Farce. Viel Spaß fürs Publikum."

Michael Merschmeier, Theater Heute 8/83

"Nicht von schlechten Eltern."

Günther Grack , Der Tagesspiegel 5.Juni 1983

Montag Dienstag Donnerstag - Falsch
Zwei Stunden zum Thema Kindheit

Premiere: 8.Oktober 1982
Mit Dominik Bender, Isabella Mamatis, Elisabeth Zündel
Musik: Peter Salomon, Robert Wilhelm
Mise en scene: Martin Häupl
Visuelles + Plakat: Anne Häupl
Karl Hofer Preis 1982
"Schade, daß man nicht mitspielen darf."

Bärbel Jäschke , Rias Treffpunkt 10/ 1982

"Für das noch junge Theater zum westlichen Stadthirschen war diese Szenencollage ein vielversprechender Anfang."

aq, Frankfurter Allgemeine Zeitung 19.10.1982